Immobilien und Facility Management
> Zum Inhalt

UniversitätsassistentIn Prä-Doc

UniversitättsassitentIn (Prä-Doc)

 

30 Std./ Woche, befristet auf 4 Jahre

Die Technische Universität Wien - kurz TU Wien - liegt im Herzen Europas, an einem Ort kultureller Vielfalt und gelebter Internationalität. Hier wird seit über 200 Jahren im Dienste des Fortschrtitts geforscht, gelehrt und gelernt. Die TU Wien zählt zu den erfolgreichsten Technischen Universitäten in Europa und ist mit über 30.000 
Studierenden und rund 5.000 MitarbeiterInnen Österreichs größte naturwissenschaftlich-technische Forschungs- und Bildungseinrichtung.

 

Am Institut für Managementwissenschaften, Forschungsgruppe Immobilien und Facility Management, ist diese Position ab sofort für folgendes Aufgabengebiet zu besetzten:

 

Ihre Aufgaben:

- Durchführung von Case Studies und Umfrage im Bereich Facility Management (Value Added, Arbeitsplatzgestaltung vs. Produktivität, Volkswirtschaftliche Auswertungen, etc.)

- Verfassen von Berichten und wissenschaftlichen Arbeiten 

- Literaturrecherche 

- Mitarbeit bei Workshops, Interviews und IFM-Kongress

- Vortrags- und Lehrtätigkeit

- Verfassen einer Dissertation

 

Ihr Profil:

- Abgeschlossenes Master-, Diplom-, Masterstudium der Wirtschaftswissenschaften, Raumplanung, Architektur-, Immobilienwirtschaft bzw. gleichwertiges Universitätsstudium im In- und Ausland

- Erfahrung in Modellierungstechniken und Statistik

- Sehr gutes technisches und wirtschaftliches Verständnis

- Forgeschrittene SPSS- und MS-Office - Kenntnisse

- Hohe Flexibilität und Zuverlässigkeit

- Freude am selbständigen Arbeiten und hohe Eigenverantwortung sowie Team- und Kommunikationsfähigkeiten

- Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift entsprechend mind. B2-Niveau

 

Wir bieten:

- Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet sowie angenehmes Arbeitsumfeld 

- Breites internes uns externes Weiterbildungsangebot sowie Zusatzleistungen für MitarbeiterInnen der TU Wien

- Zentrale Lage und gute Erreichbarkeit (U1 / U2/ U4 Karlsplatz)

 

Die TU Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Berwerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber, werden vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. 

Wir sind bemüht, Menschen mit Behinderung mit entsprechender Qualifikation einzustellen und fordern daher ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Behindertenvertrauensperson der TU Wien, Herrn Gerhard Neustätter.

 

Die Entlohnung erfolgt nach dem Mindestentgelt für die Gehaltsgruppe B1 und beträgt bei einem wöchentlichen Beschäftigungsausmaß von 30 Stunden mind. EUR 2.148,35 brutto/Monat. (14 x jaährlich)

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 13.02.2020

Bewerbungen ausschließlich über diesen Link:  Jetzt Bewerben!