Visual Culture Unit
> Zum Inhalt

Modul Visuelle Kultur

In inhaltlichem und personellem Austausch mit den Forschungen des Schwerpunkts Visuelle Kultur wird seit 2001 ein Modulprogramm für das Masterstudium Architektur angeboten, in dem der transdisziplinäre Ansatz Visueller Kultur auf das Aufgabenfeld von Architektur bezogen und dieses Feld zugleich weiterentwickelt wird. Einen wesentlichen Bestandteil dieser Zusammenführung von Theorie und Praxis bilden Seminare und Workshops mit internationalen KünstlerInnen wie Stealth, Maurice Benayoun, Igor Grubic, Stefan Rusu, Fallen Fruit, u.a. 

Entsprechend der globalen Thematik von Visueller Kultur wird in diesem Modul besonderes Augenmerk auf internationalen Austausch und interuniversitäre Zusammenarbeit gelegt: so besteht unter anderem eine enge Kooperation mit dem Studienschwerpunkt Kulturwissenschaften/Cultural Studies der Universität Wien, an dem auch die Universität für angewandte Kunst Wien, die Akademie der bildenden Künste Wien und die Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien beteiligt sind, sowie mit dem Department of Visual Cultures am Goldsmiths College, Universität London.

Lehrveranstaltungen 2017W