Visual Culture Unit
> Zum Inhalt

Urban_Format_w
Bild: Helge Mooshammer - World Trade Center Istanbul

DI Dr. HELGE MOOSHAMMER
LVA: 264.046 Urban_Format_Material VU 2.0h

Die LVA Urban_Format_Material beschäftigt sich mit den generativen Möglichkeiten Visueller Kultur anhand der komplexen Verwicklungen unterschiedlichster Erzähl- und Abbildungsformate und deren architektonischer Materialisierung. Schauplatz dieser Untersuchungen ist der urbane Raum als Ort des konzentrierten Austauschs einer Vielzahl an Bildwelten und sozialen Ökonomien.

London oder Shanghai? Dubai oder Nairobi? Die Titulierung einer Stadt als Weltstadt wird traditioneller Weise als eine auszeichnendes Attribut verstanden. Aber was macht im 21. Jahrhundert in einer globalisierten Welt eine Stadt zur Weltstadt? Ihr Platz in weltweiten Handelsbeziehungen, ihre multikulturelle Bevölkerung oder ihre Begehrlichkeit für globale Eliten? Und welche Rolle spielen dabei bauliche und soziale Organisation einer Stadt? Über die Entwicklung von Foto-Essays mit zum Teil parallelen, zum Teil sich überschneidenden Erzählsträngen sucht die LVA nach möglichen Antworten auf die Frage, in welchem Verhältnis die Realitäten von z.B. Wien zu möglichen Idealvorstellungen einer ‚Weltstadt des 21. Jahrhunderts‘ stehen.



Vorträge



emiliano1_w

judith_w

duncan_cook