Visual Culture Unit
> Zum Inhalt

7 Ressourcenflüsse: vom Autokino zum Flohmarkt

Ao.Univ.Prof. DI Mag. Dr. PETER MÖRTENBÖCK
LVA: 258.026 Research Lab UE 4.0h

Ort: Institut für Kunst und Gestaltung – TU Wien, Seminarraum 2, Karlsgasse 11, 1040 Wien
Zeit: Block-LV Einführung: Mi, 12. Oktober 2011, 12-14 Uhr Weitere Termine, jeweils Di, 14-18 Uhr: 8. November 2011, 29. November 2011, 20. Dezember 2011, 17. Jänner 2012 und 24. Jänner 2012


Ressourcenflüsse: Vom Autokino zum Flohmarkt

Vom Eisenbahngelände zum ‚Chinesenmarkt’, vom Fußballstadion zum Warenumschlagplatz, vom Autokino zum informellen Flohmarktareal: In dieser Lehrveranstaltung zeichnen wir anhand von eigenständigen Projektarbeiten die Transformation von großräumigen städtischen Infrastrukturen zu Orten des Warenhandels nach.
In diesem Jahr widmen wir uns dem Autokino in Großenzersdorf bei Wien, einem der wenigen verbliebenen Autokinos in Mitteleuropa, das am Wochenende zu einem wuchernden Schauplatz des Warenhandels mutiert. Während Samstag nachts Filme auf drei Leinwänden zu sehen sind, ringen wenige Stunden später schon Händler um Aufmerksamkeit für all die günstigen Waren, die sie herbeigeschafft und auf einem der vielen Parkplätze ausgebreitet haben. Der Genuss der Auto-Mobilität ist dann einer gänzlich anderen Form von Mobilität gewichen. Aber nicht nur die Autostandplätze selbst, auch das Umfeld des Autokinos ist mittlerweile zu einem Raum des Handelns geworden – ein urbanes Gewebe, in dem ökonomischer, sozialer und kultureller Austausch eng miteinander verbunden sind.
Mithilfe von Recherchen und Analysen vor Ort, internationalen Vergleichen, Skizzen, Aufzeichnungen, Karten, Diagrammen, Film- und Fotodokumentationen untersuchen wir die räumlichen Strukturen, Logiken und Netzwerke, die hinter dieser Transformation stecken und versuchen so zu ergründen, wie sich heute Autokinos weltweit nicht nur als Orte des Warenhandels anbieten, sondern auch Orte sind, an denen Bilder, Vorstellungen und Werte zwischen unterschiedlichen Welten zirkulieren.

Weitere Informationen: www.othermarkets.org


Studierendenarbeiten

Bus, Rauber (PDF, 1 MB)
Koblun, Roth (PDF, 8 MB)
Kulesza, Vitzthum (PDF, 2 MB)
Kulesza, Vitzthum (MP4, 18 MB)
Breitfellner, Fathallah, Gilles, Mohammed, Türk (PDF, 12 MB)
Breitfellner, Fathallah, Gilles, Mohammed, Türk (MP4, 3 MB)